Impressum
Fidentia Verlag
Motto Geschichte Autoren Bücher Lesungen
Bücher

Ute Heymann gen. Hagedorn

Kühnemund und Hannes jagen die Golddiebe

 

Das Leben war im Mittelalter anders als heute. Die Söhne und Töchter reicher Eltern spielten nicht mit denen armer Bauern. Es konnten auch nicht alle zur Schule gehen. Solche Kinder gingen sich am liebsten aus dem Weg.

 

Kühnemund, der Sohn des reichen Kaufmanns, und Hannes, ein Bauernjunge, müssen jedoch zusammen ein großes Abenteuer bestehen. Nur gemeinsam können Sie die Golddiebe finden und ihnen die gestohlene Münze abjagen.

 

Wenn das nicht trotz der unterschiedlichen Herkunft zu einer wunderbaren Freundschaft führt!

 

108 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-944644-07-3

Preis für Einzelversand: 9,99 € (inklusive Versand)

Zum Bestellformular

Leseprobe (PDF)

Ute Heymann gen. Hagedorn

Kühnemund und Hannes kämpfen gegen Piraten

 

Kühnemund und Hannes stammen aus vollkommen unterschiedlichen Gesellschaftsschichten. Trotzdem sind sie die besten Freunde geworden!

 

Für Hannes, den Bauernjungen, hat sich damit eine Chance ergeben, wie man sie im Leben vermutlich nur einmal bekommt. Davon profitiert seine ganze Familie. Doch dann gerät Kühnemund in große Gefahr!

 

Nur Hannes kann ihn warnen oder gar retten. Dafür muss er jedoch alles aufs Spiel setzen, was er erreicht hat. Wird Hannes seinem Freund Kühenmund zu Hilfe eilen oder seinen Eltern und Geschwistern zuliebe die Freundschaft riskieren?

 

Eine schwierige Entscheidung und ein enorm hohes Risiko für Kühnemund!

 

110 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-944644-09-7

Preis für Einzelversand: 9,99 € (inklusive Versand)

Zum Bestellformular

Martin Zehrer

Das uralte Geheimnis der Roten Feder

 

Die spannende Abenteuergeschichte beginnt im Jahre 1760 irgendwo im Armenviertel der großen Hafenstadt Marseille. Obwohl Frédéric erst zehn und sein Bruder Pierre erst neun Jahre alt ist, werden die beiden vom Schicksal hart geprüft. Sie müssen ihr Leben in einem schrecklichen Waisenhaus fristen, wo der böse Heimleiter Monsieur Thénardier den Kindern das Leben zur Hölle macht. Traurig und ohne Hoffnung ergeben sich die beiden Jungen in ihr Schicksal.

 

Doch dann finden die Brüder eines Tages im Hafen eine rote Feder, die angeblich die Kraft haben soll, Dinge zum Guten zu wenden. Und tatsächlich scheinen sich die Lebensumstände von Frédéric, Pierre und den anderen Kindern plötzlich auf wundersame Weise zum Guten zu wenden ...

 

Ein warmherziges und spannendes Mutmachbuch für die ganze Familie, zum Lesen, Vorlesen und Verschenken.

 

527 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-944644-05-9

Preis für Einzelversand: 12,90 € (inklusive Versand)

Zum Bestellformular

Erhältlich auch als E-Book, ISBN 978-3-944644-11-0

Preis für Einzellizenz: 8,99 €

Ute Heymann gen. Hagedorn

Sieh hinter die Wolken!

 

In dieser Sammlung von Kurzgeschichten erkennt man, dass Ute Heymann gen. Hagedorn ihren Mitmenschen genau zuhört und auch wahrnimmt, was unausgesprochen zwischen den Zeilen steht. Was sie aufschnappt, setzt sie mit einem Augenzwinkern in ihren Geschichten wieder zusammen, so dass sich der Leser schnell darin wiederfindet.

 

Ganz gleich, ob es um die Kommentare geht, die kinderlose Frauen von ihren Mitmenschen zu hören bekommen, um die Nöte des Älterwerdens, oder um die innere Zerrissenheit, wenn das bisher als heil und sicher empfundene Leben durch ein unmoralisches Angebot in Frage gestellt wird.

 

Immer geht es der Autorin um Sorgen, Kummer oder Angst vor Entscheidungen, wie wir sie alle kennen. Wobei es in jeder Geschichte ein überraschendes Ende gibt, das nicht selten tatsächliche Situationen überdenken lässt.

 

132 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-944644-02-8

Preis für Einzelversand: 9,99 € (inklusive Versand)

Zum Bestellformular

Erhältlich auch als E-Book, ISBN 978-3-944644-03-5

Preis für Einzellizenz: 5,99 €

Martin Zehrer

Als Herr Weimar starb

 

Martin Zehrer nimmt in diesem Buch den Leser auf eine Zeitreise in das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte mit. Besonders Jugendlichen möchte er mit diesem Roman die schrecklichen Ereignisse während des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 näher bringen, ohne sie in lähmender Trauer zurückzulassen. Vielmehr soll der Mut zur Zivilcourage geweckt werden, damit sich die furchtbaren Ereignisse von damals niemals wiederholen.

 

Der fast sechsjährige David Lodenstein ist davon überzeugt, dass 1933 ein gutes Jahr wird. Bis dahin hat er mit seiner Schwester Rebekka und seinen Eltern eine glückliche Kindheit in einem kleinen Vorort von Regensburg verbracht. Doch am 30. Januar ergreifen die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland, und damit beginnt die heile Welt von David und seiner Familie immer mehr zu zerbrechen.

 

Die Lodensteins sind nämlich Juden und werden deshalb immer mehr gemieden, schikaniert und bedroht. Schließlich fliehen sie in Todesangst vor der Gestapo, doch eine mutige Nachbarsfamilie versteckt sie…

 

Ab 12 Jahren

 

507 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-944644-00-4

Preis für Einzelversand: 12,90 € (inklusive Versand)

Rabatt für Schulklassen (ab 20 Bücher, Direktbestellung beim Verlag): 9,90 € pro Buch (inkl. Versand)

Zum Bestellformular

Erhältlich auch als E-Book, ISBN 978-3-944644-01-1

Preis für Einzellizenz: 7,99 €

Leseprobe (PDF)

Version mit unzensiertem Cover:

 

new eBooks

Kobo

Version mit zensiertem Cover:

 

iTunes

Amazon

Thalia

Hugendubel

Weltbild

bücher.de

Bestellformular

 

Nutzen Sie für Ihren Bestellwunsch das nachfolgende Bestellformular oder schreiben Sie an info@fidentia-verlag.de.

 

Zahlung wahlweise auf Rechnung, per Paypal (info@fidentia-verlag.de) oder per Vorkasse an

Triodos Bank, BLZ: 500 310 00, Konto-Nr.: 102 087 4003 (IBAN: DE09500310001020874003, BIC: TRODDEF1)

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular erfolgreich gesendet!

Nach dem Absenden des Formulars werden Sie von uns in Kürze per Mail kontaktiert.

Hinweis: Ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag kommt erst nach unserer Antwort zustande.